Implantattechnik

Technik

Implantate sind künstliche Zahnwurzeln, die im Kieferknochen fest verankert werden und festen oder herausnehmbaren Zahnersatz tragen.


Materialien

Implantatpfosten bestehen aus hervorragend körperverträglichem Titan, die Überkonstruktion der Krone aus Edelmetall-Legierungen/Zirkon und Keramik.


Vorteile

Es müssen keine gesunden Zähne beschliefen werden, um Zahnlücken zu schließen. Bei herausnehmbaren Prothesen dienen sie als feste Verankerung.